Geld verdienen im Internet – Der erste Schritt

Geld verdienen im Internet – Viele Menschen denken beim Geld verdienen im Internet beispielsweise daran, für das Lesen von Werbe-E-Mails oder das Beantworten von Umfragen bezahlt zu werden. Andere denken an Online-Glückspiel. Vergessen Sie diesen ganzen Blödsinn. Er funktioniert sowieso nicht und bietet niemandem – einschließlich Ihnen – einen Mehrwert.

Wenn Sie im Internet wirklich Geld verdienen wollen, starten Sie eine eigene Website. Das ist der erste Schritt.

Ohne eigene Website geht gar nichts. Doch auch damit hat es sich noch lange nicht.

Viele Menschen machen den Fehler, eine Hier-bin-ich-Website ins Netz zu stellen und wundern sich dann, wieso niemand auf sie bzw. ihre Website aufmerksam wird. Was ist eine Hier-bin-ich-Website? Das ist eine dieser Millionen von Websites, die wunderbar hochwertig gestaltet sind, ganz viele schöne Grafiken haben, tolle Firmenlogos beinhalten und wie ein aufgeblähtes Werbeprospekt über die wunderbaren Vorzuge eines ach so tollen Angebotes sülzen.

Das Problem solcher Websites: Sie sind produktorientiert anstatt kundenorientiert. Die Menschen suchen im Internet aber nicht nach Produkten sondern nach Lösungen. Natürlich suchen die Menschen auch nach bestimmten Produkten, aber das tun sie eher bei großen Online-Anbietern wie Amazon und Co. Vorwiegend suchen die Menschem im Internet aber nach Informationen und Lösungen für spezifische Anliegen.

Die gute Nachricht für Sie: Dieser Umstand macht Ihnen das Geld verdienen im Internet richtig leicht. Sie müssen nur wissen, wie Sie ihn zu Ihrem Vorteil nutzen.

Das Internet ist ein Informationsmedium. Wenn Sie diesem Umstand richtig Rechnung tragen, können Sie das gigantische Potential des Internets nutzen, um riesige Besucherströme für Ihre Website zu generieren. Es gibt hierfür sehr einfache aber höchst effektive Strategien. Diese massiven Besucherströme wiederum können Sie mit den richtigen Mitteln in extrem kaufwillige Besucher und zahlende Kunden umwandeln.

Das Potential zum Geld verdienen im Internet ist also völlig gegeben. Sie müssen nur wissen, wie Sie das gigantische Potential des Internets richtig nutzen, indem Sie das grundlegende Bedürfniss des Internet-Users nach relevanter Information erfüllen. Kurzum: Ihre Website sollte keine Produkte anbieten, sondern Information, Lösungsansätze. Dann werden Sie Geld verdienen im Internet.

Sie haben keine Ahnung was ich meine?

Kann ich nachvollziehen. Darum möchte ich Sie gerne auf die E-Book-Reihe Erfolg im Internet hinweisen. In dieser schildere ich in vollem Umfang, was es mit der kundenorientierten Website und dem dazugehörenden Informationsangebot auf sich hat. Sie erfahren im Detail, wie Sie selbst ein solches Informationsangebot erstellen und damit massive Besucherströme erzeugen können. Sie lernen im Zuge dessen, wie Sie professionelle Online-Marktforschung (Keyword-Recherche, Analyse) betreiben und so Themen und Märkte im Internet erkennen, die über hohe Nachfrage und geringe Konkurrenz verfügen. Ohne professionelle Marktforschung funktioniert nämlich gar nichts. Natürlich lernen Sie auch, wie Sie Ihre vielen Besucher in zahlende Kunden verwandeln und langfristig an sich binden, denn schließlich wollen Sie ja Geld verdienen im Internet 🙂

-

Was ist deine Meinung? Hinterlasse uns einen Kommentar...

Ich akzeptiere

David Asen Marketing

Tutorials

Angebot

Media