WordPress: Visueller Editor funktioniert nicht

Ist Ihr visueller Editor zum Formatieren von Texten in WordPress plötzlich verschwunden? Mit diesen 3 einfachen Tipps sollten Sie das Problem schnell lösen.

Tipp 1: Störendes Plugin

Unter Umständen haben Sie einfach ein Plugin für WordPress installiert, das einen Konflikt verursacht. Dies kann dazu führen, dass der visuelle Editor (auch WYSIWYG-Editor genannt) nicht mehr angezeigt wird.

Die Lösung: Jedes Plugin einzeln deaktivieren und testen, ob der visuelle Editor dann wieder angezeigt wird. Achtung: Gehen Sie hierbei sicher, dass Sie wirklich immer nur ein Plugin deaktiviert haben und das zuvor deaktivierte wieder aktivieren. Nur so können Sie wirklich herausfinden, welches Plugin den Fehler verursacht.

Tipp 2: Memory Limit erschöpft

Der Hauptgrund, dass der visuelle Editor plötzlich fehlt, liegt meist darin, dass Sie zu viele Plugins für WordPress installiert haben. Zu viele Plugins in dem Sinne, dass Ihr Webhost zu wenig Rechenpower hat, um diese verwalten zu können. Jedes Plugin verbraucht nämlich Prozessorleistung bei Ihrem Webhost (sprich auf Ihrem Server). Wenn Sie bei der Wahl Ihres Webshots nicht ganz bewusst darauf geachtet haben, ein Paket zu erwerben, wo Sie genügend Memory Limit dabei haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie dieses durch zuviele Plugins in WordPress ausgereizt haben.

Die Lösung: Deaktivieren Sie nicht unbedingt benötigte Plugins. Wenn Sie unbedingt alle brauchen, wenden Sie sich an Ihren Webhost und fragen Sie nach, ob man auf ein Paket mit größerem Memory Limit aufrüsten kann. Erklären Sie dem Support kurz Ihr Problem. Er sollte sich dann auskennen und Sie gut beraten können. Bietet Ihr Webhost kein zufriedenstellendes Paket empfehle ich Ihnen Alfahosting. Das ist ein deutscher Webhost, den ich selbst sehr zufrieden verwende und persönlich empfehle. Ich verwende dort den Multi XL-Tarif, der unter anderem genügend Memory Limit für mehrere WordPress-Installationen plus Plugins bietet.

Kleiner Tipp am Rande: Wenn Sie mehr über Memory Limit und weitere Voraussetzungen wissen wollen, die Ihr Webhost unbedingt erfüllen sollte, damit Sie nachher nicht genau solche nervigen Probleme wie dieses hier haben, empfehle ich Ihnen den Beitrag:

Tipp 3: Ihr Hoster kommt mit einer WordPress-Einstellung nicht klar

Eine sehr seltene, aber trotzdem mögliche Ursache dafür, dass der WordPress Wysiwyg-Editor fehlt, kann sein, dass Ihr Hoster nicht damit klar kommt, dass WordPress in seiner Standardkonfiguration versucht, alle Javascripts zusammenzufassen, um die Website-Ladegeschwindigkeit zu optimieren. Wenn dies die Ursache ist, sollte der visuelle Editor bei Ihnen aber von Anfang an nicht verfügbar gewesen sein. Sollte der Editor einfach plötzlich verschwunden sein, liegt die Ursache wohl bei Tipp 1 oder 2.

Die Lösung: Schauen Sie auf Ihren Webspace und öffnen Sie dort die Datei wp-config.php. Tragen Sie dort folgenden Befehl ein:

define(‘CONCATENATE_SCRIPTS’, false);

Sie können diesen beispielsweise direkt unter folgenden Eintrag einfügen:

define(‘WPLANG’, ‘de_DE’);

Nun löschen Sie Ihren Browsercache und laden den visuellen Editor in WordPress nochmals (also beispielsweise einfach nochmal versuchen, einen neuen Beitrag zu verfassen). Nun sollte der Editor wieder da sein, sprich Sie sollten die Menüleiste wieder haben, um Ihren Text formatieren zu können.

Obiger Befehl tut nichts anderes, als WordPress mitzuteilen, dass es Javascripts nicht mehr zusammenfassen soll.

Dieser Beitrag ist für folgende Suchanfragen relevant:

  • wordpress visueller editor funktioniert nicht
  • wordpress editor geht nicht
  • wordpress editor verschwunden
  • wordpress wysiwyg editor fehlt

2 Kommentare zu WordPress: Visueller Editor funktioniert nicht

  1. Danke! Mein Editor ist wieder da, wenn ich “iThems Security” deaktiviere.
    Nun mach ich es so, dass ich bei deaktiviertem Plugin im Editor meine Änderungen mache, und danach das Plugin wieder aktiviere.

    • Hallo Renate, danke für deine Rückmeldung. Hilft anderen Lesern sicherlich weiter zu wissen, dass iThemes Security hier Probleme machen kann.

Was ist deine Meinung? Hinterlasse uns einen Kommentar...

David Asen Marketing

Tutorials

Angebot

Media

Deine E-Mail-Adresse wird zu 100% vertraulich behandelt. Wir nutzen sie ausschließlich, um dir die Anleitung und unseren E-Mail-Newsletter zu schicken.

Achtung, nur noch für kurze Zeit!

Brauchst du...

Trete 5.327 Online-Marketern bei und hol dir jetzt den Leitfaden "In 11 Schritten zum gewinnbringenden Online Business"...


  • Mehr Besucher für deine Website?

  • Überzeugendere Texte, mit denen du mehr Kunden gewinnst?

  • Ein Produkt, das dir deine Kunden aus den Händen reißen?

An welche E-Mail-Adresse sollen wir dir den Download-Link schicken?

Deine E-Mail-Adresse wird zu 100% vertraulich behandelt. Wir nutzen sie ausschließlich, um dir den Download-Link und unseren E-Mail-Newsletter zu schicken.

An welche E-Mail-Adresse sollen wir dir den E-Mail-Kurs schicken?

Deine E-Mail-Adresse wird zu 100% vertraulich behandelt.