Suchmaschinenoptimierung – Und wieder bestätigt Google meine Herangehensweise

Vor ca. einem Monat hat Google sein neues Projekt „Knowledge Graph“ auf google.com gestartet. Dieses wird auch bald in die regionalen Google-Ableger wie google.de implementiert werden.

Worum es dabei geht?

Ein Keyword kann ganz unterschiedliche Bedeutungen haben. Der eine sucht nach dem Monument „Taj Mahal“, der andere nach dem gleichnamigen Musiker. Bei einer Suche nach dem republikanischen Kongressabgeordneten Ron Paul möchte man etwas über seine Bücher zu Wirtschaft und Politik erfahren, während man bei einer Suche zu dem Architekten Frank Lloyd Wright mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas über die von ihm entworfenen Gebäude erfahren möchte und weniger über seine Schriftwerke. Mit dem Projekt Knowledge Graph versucht Google diese Zusammenhänge noch besser zu begreifen, um dem Benutzer noch menschlichere, sprich treffendere Suchergebnisse zu liefern.

Was hat das für Auswirkungen auf Sie, als Betreiber einer Informations-Website? Wie können Sie diesen Umstand zu Ihrem Vorteil nutzen?

Das Erfolgsrezept für nachhaltige Suchmaschinenoptimierung

Wenn Sie mich kennen, wissen Sie, dass ich es schon seit Jahren predige:

Verzichten Sie auf kurzfristige SEO-Trends, auf die neuesten Strategien, wie man die Suchmaschinen täuschen und manipulieren kann.

Erstellen Sie stattdessen eine Website, die inhaltlich tatsächlich relevant für Ihre Zielgruppe ist!

Was sagt Google dazu?

Wie schon zigmal in der Vergangenheit bestätigt Google mit seinem neuesten Projekt und den dazugehörigen Aussagen, wie recht ich liege!

Google schreibt: „Das ist eine Weise, wie Knowledge Graph die Google-Suche intelligenter macht. Ihre Suchergebnisse sind relevanter, weil wir die Zusammenhänge und die Nuancen in der Bedeutung von Suchbegriffen so verstehen, wie Sie es tun.“

Was sagt Google damit? Google bestätigt damit, dass es weiter intensiv an dem Ziel arbeitet, das Web und die Relevanz von Websites mehr und mehr so analysieren zu können, wie es ein menschlicher Betrachter tut. Mit anderen Worten: Google möchte Websites, die für den Menschen, nicht für die Suchmaschinen relevant sind!

Suchmaschinenoptimierung ist – ein klein wenig überspitzt formuliert – ein großes Hirngespinst, etwas, das es eigentlich nicht gibt. Warum? Weil es völlig idiotisch ist, für die Suchmaschinen zu optimieren. Die Suchmaschinen bzw. die Techniker dahinter haben den ganzen Tag nichts anderes im Kopf, als Wege zu finden, um Suchergebnisse zu liefern, die auf den Menschen und seine Interessen optimiert sind. Wieso um alles in der Welt optimieren wir dann unsere Websites für die Suchmaschinen?

Wir sollten sie für unsere menschlichen Besucher optimieren!

Dann werden wir automatisch gute Platzierungen, ja Top-Platzierungen in den Suchergebnissen erreichen.

Wie immer, sehe ich die Angelegenheit aber auch diesmal nicht bloß schwarzweiß. Es gibt durchaus sinnvolle Richtlinien, wie man die Inhalte der eigenen Website so aufbereitet, dass diese für den menschlichen Besucher größtmöglich relevant sind und auch die Suchmaschinen diese Relevanz bestmöglich erkennen. Wenn jemand die Anwendung solcher Richtlinien als „Suchmaschinenoptimierung“ bezeichnen will, soll es mir recht sein. Ich persönlich würde es aber einfach „Hausverstand“ nennen 🙂

3 Richtlinien, wie Sie die Relevanz Ihrer Website für ein Keyword steigern

1. Es zählt nicht nur eine einzelne Seite Ihrer Website, sondern die gesamte inhaltliche Struktur. Wenn Sie Leser meiner Buch-Reihe Erfolg im Internet sind, wissen Sie, wie ausführlich ich darauf eingehe, wie man eine inhaltliche Struktur schafft, die eine Website sowohl in den Augen der Besucher als auch der Suchmaschinen höchst relevant für ein bestimmtes Thema macht. Sie sollten das Thema Ihrer Website in logische Teilbereiche aufteilen, welche wiederum in spezifische Aspekte gegliedert sind. Auf diese 3-Ebenen-Struktur gehe ich detailliert in Band 2 der Buch-Reihe Erfolg im Internet ein und erkläre, nach welchen Kriterien Sie Ihre Keyword-Liste in eine solche 3-Ebenen-Struktur bringen. Mit anderen Worten: Erkennen die Suchmaschinen, dass Ihre Website speziell auf ein bestimmtes Thema fokussiert ist und dieses von verschiedenen Seiten beleuchtet, bzw. sich mit spezifischen Aspekten dieses Themas genau auseinandersetzt, steigert dies die Relevanz Ihrer Website extrem in den Augen der Suchmaschinen.

2. Seien Sie spezifisch. Nehmen wir an, das Thema Ihrer Website ist „Urlaub in der Toskana“, dann optimieren Sie die Startseite auf diese Suchphrase. Bei den Unterseiten werden Sie jedoch sofort spezifisch. So schreiben Sie beispielsweise eine Unterseite, die sich ausschließlich mit Ferienhäuser in der Toskana befasst, welche am Meer liegen. Eine andere Unterseite ist speziell auf Luxusvillen mit Pool in der Toskana fokussiert. Gepaart mit der bereits angesprochenen website-umfassenden inhaltlichen Struktur bringen solche extrem fokussierten Unterseiten eine immense Steigerung der Relevanz Ihrer Website.

3. Verwenden Sie verschiedene Begriffe, die alle das Thema Ihrer Website beschreiben. Bei dem Beispiel Urlaub in der Toskana wären dies Begriffe wie Ferien, Erholung, Camping, Reise, etc.

Wichtig ist, dass Sie verstehen, dass man eine Website nicht mehr auf ein bestimmtes Keyword optimiert. Man optimiert eine Website auf ein Thema. Und umso umfassender und gleichzeitig detaillierter man dieses Thema auf der Website beleuchtet, umso relevanter wird man von den Suchmaschinen eingestuft.

Es bestätigt mich immer wieder extrem in meiner Arbeit, wenn ich sehe, dass Google und Co ständig daran arbeiten, Websites zu belohnen, die genau gemäß den Strategien vorgehen, die ich meinen Lesern erkläre. Meine Strategien beruhen auf immer gültigen Tatsachen und darum sind sie jetzt so aktuell, wie nie zuvor 🙂 In der Buch-Reihe Erfolg im Internet gehe ich umfassend darauf ein, wie Sie eine Website erstellen, die sowohl von der Gesamt-Struktur, als auch hinsichtlich der einzelnen Seiten perfekt auf ein Thema optimiert ist. Ich habe die Erfahrung gemacht: Wenn Sie einfach gemäß meiner Anleitung diese inhaltliche Relevanz für Ihre Website schaffen, werden Sie extrem erstaunt sein, wie einfach Sie gute Platzierungen in den Suchmaschinen erreichen, ohne viel in Linkbuilding, Page-Rank und andere aufwändige SEO-Aktionen investieren zu müssen. Stellen Sie sich einmal vor, wie angenehm es ist, wenn Sie einfach durch das Schreiben und richtige Aufbereiten relevanter Inhalte Top-Platzierungen erreichen, ohne sich täglich stundenlang um Backlinks für Ihre Website bemühen zu müssen! Backlinks zu besorgen, kann nämlich sehr mühselig werden. Es ist auch durchaus richtig, sich Backlinks zu besorgen, ich sage nur, dass Sie sich damit viel weniger beschäftigen werden müssen, wenn Sie meinen Richtlinien folgen, da Sie durch die richtige Aufbereitung Ihrer Inhalte einen extremen Vorsprung haben werden.

In diesem Sinne gutes Gelingen mit Ihrer Website!

Update 18.03.2015: Das große Keyword-Recherche Tutorial

Gute Neuigkeiten: Ab sofort steht das große Tutorial zur Keyword Recherche kostenlos auf dieser Website zur Verfügung. Dort lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine professionelle Keyword-Recherche durchführen. Sehr empfehlenswert!

Was ist deine Meinung? Hinterlasse uns einen Kommentar...

David Asen Marketing

Tutorials

Angebot

Media

Deine E-Mail-Adresse wird zu 100% vertraulich behandelt. Wir nutzen sie ausschließlich, um dir die Anleitung und unseren E-Mail-Newsletter zu schicken.

Achtung, nur noch für kurze Zeit!

Brauchst du...

Trete 5.327 Online-Marketern bei und hol dir jetzt den Leitfaden "In 11 Schritten zum gewinnbringenden Online Business"...


  • Mehr Besucher für deine Website?

  • Überzeugendere Texte, mit denen du mehr Kunden gewinnst?

  • Ein Produkt, das dir deine Kunden aus den Händen reißen?

An welche E-Mail-Adresse sollen wir dir den Download-Link schicken?

Deine E-Mail-Adresse wird zu 100% vertraulich behandelt. Wir nutzen sie ausschließlich, um dir den Download-Link und unseren E-Mail-Newsletter zu schicken.

An welche E-Mail-Adresse sollen wir dir den E-Mail-Kurs schicken?

Deine E-Mail-Adresse wird zu 100% vertraulich behandelt.